Willkommen bei Crazyemba
Shop für maßgefertigtes Hundezubehör


Eine genaue Messanleitung gibt es in Form eines pdf-Downloads:





Auch hier nochmal die Übersicht der Einheitsgrößen zu den Brustgeschirren, man kann sich bei der Tabelle auch etwas orientieren.

Als kleine Orientierungshilfe, ungefähre Zuordnung der Größen zu verschiedenen Hunderassen anhand der Bruststeglänge (wobei das natürlich von Rasse zu Rasse auch große Unterschiede geben kann):

  • Bruststeg 16 cm - Chihuahua
  • Bruststeg 19 cm - kleine Jack Russel Terrier, Parson Russel Terrier, kleine Standarddackel/großer Zwergdackel
  • Bruststeg 22 cm - Malteser, Havaneser, Cavalier King Charles Spaniel
  • Bruststeg 25 cm - Beagle, kleiner zarter Border Collie
  • Bruststeg 29 cm - Border Collie, kleine zarte Retrieverrassen, kleinere zarte Collies
  • Bruststeg 33 cm - größere/längere Exemplare der Retrieverrassen und Collies
  • Brussteg 36 cm - die eher kleineren/mittleren Exemplare von Schäferhunden und Hovawarte
  • Bruststeg 40 cm - die großen Exemplare von Schäferhunden und Hovawarten (große Rüden), kleinere Doggen



Um die richtige Größe zu finden, die Messanleitung oberhalb beachten und für die Einheitsgröße
 

  1. Bruststeglänge ermitteln, wenn der gemessene Wert zB 28 cm sind, kann man ruhig die Größe mit dem Bruststeg von 29 cm wählen (die 1-2 cm beim Bruststeg werden durch die Polsterung des Geschirrs sowieso "aufgefressen")
  2. anschließend den Bauchumfang messen (an der Stelle an dem der gemessene Bruststeg endet)
  3. abschließend noch die Halsung - vom Widerrist zwischen den Schulterblättern vorne zum Beginn der Brustbeinspitze - vermessen (Achtung, NICHT den Halsumfang)


Wenn man hier noch zwischen verschiedenen Größen liegt, die Einheitsgrößen können natürlich auch noch angepasst werden!